SmartShuttle

Kontakt Help ? Energiemodell Schlussbericht

Willkommen bei der Website des SmartShuttle-Projektes

Auf dieser Webseite werden Kennzahlen zu Shuttle-Systemen wie Durchsatz, Spiel- und Wartezeiten, Auslastungsgrad, Energiebedarf und Auftragsdurchlaufzeit nach Eingabe von Konfigurationsparametern simulativ berechnet.

Verbunden mit situativen Parametern wie schwankenden Auftragskurven, oder vorgegebenen Sortierungswünschen können darüber hinaus situationsabhängige Lagerstrategien hinsichtlich eines aus den obigen Kennzahlen frei wählbaren Optimalitätskriteriums entwickelt werden.

Nach der simulativen Berechnung erfolgt die Ausgabe der Ergebnisse an den Anwender per E-Mail. Die E-Mail wird versandt, sobald der Simulationslauf abgeschlossen ist. Das geschieht häufig innerhalb von 30 Minuten. Zur Nutzung der Webseite ist eine Registrierung erforderlich.

Das Projekt wurde von den beiden Projektpartnern

- Hochschule Heilbronn - Fakultät für Technische Prozesse
- Universität Stuttgart - Institut für Fördertechnik und Logistik

initiiert.

Konto/Anmelden

Logo Hochschule Heilbronn Logo Universität Stuttgart Logo Bundesvereinigung Logistik e.V. Logo Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Logo Arbeitsgemeinschaft industieller Forschungsvereinigungen e.V. Logo Gebhardt
Max-Planck-Str. 39 Holzgartenstraße 15b Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.
74081 Heilbronn 70174 Stuttgart
Daten, die aufgrund von Parametereingaben auf dieser Website ausgegeben und per E-Mail verschickt werden, basieren auf Simulationsmodellen.
Jegliche Haftung der Forschungsstellen für Schäden, die aus der Nutzung dieser Daten entstehen, ist ausgeschlossen.